Neue Normen-Sammlung BIM-Normen online

Seit 1. März ist die neue Normen-Sammlung „BIM-Normen online“ unter www.beuth.de/bim- normen verfügbar. Das digitale Komplettangebot enthält die wichtigsten nationalen und internationalen Normen, Vorschriften und Richtlinien für Building Information Modeling von DIN und VDI.
Praktische Funktionen
BIM-Normen online bietet bis zu vier kostenlose Updates im Jahr und praktische Funktionen wie Dokumente gegenüberstellen, Versionen vergleichen, Notizen im Team teilen etc. – für schnelles, einfaches und zuverlässiges Arbeiten. Hinzu kommen ein günstiger Abo-Preis sowie Lizenzmodelle, die zu jedem Unternehmen passen.

Hintergrund: Standards für BIM
Als Methode zur Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden revolutioniert Building Information Modeling das Bauwesen. Aber warum sollte man mit BIM-Normen arbeiten? Standards zu etablieren, ist immer dann sinnvoll, wenn man für wiederkehrende Aufgaben ein zielführendes und funktionierendes Vorgehen gefunden hat. Das gilt auch für das Arbeiten mit BIM – gerade, wenn es darum geht, dass alle am Projekt Beteiligten möglichst effizient zusammenarbeiten. Ein weiterer großer Vorteil dabei ist, dass VDI-Richtlinien und DIN- Normen im Streitfall vor Gericht als offizieller Stand der Technik gelten. Und wer mit Normen, Standards und Technischen Regeln arbeitet, weiß wie wichtig es ist, dass die Vorgaben immer aktuell und leicht zu handhaben sind – dabei bietet BIM-Normen online große Unterstützung.
Mehr Infos gibt es unter www.beuth.de/bim-normen.